"Fasching in Giasing!" ist online

Es ist geschafft. Die Ausstellung "Fasching in Giasing!" ist online.

 

Von 05.02.-26.03.2021 wird die Ausstellung online zu sehen sein.
Viele schöne Fotografien zeigen den Giesinger Faschingszug, wie er in den Jahren von 1952-1995 stattgefunden hat.

 

Auf eine Fotoausstellung in der Volkshochschule (MVHS) im alten St.-Martin-Spital wollen wir aber nicht verzichten. Sollten die Corona-Schutzmaßnahmen es erlauben, wird die Ausstellung "in echt" ab dem 11.11.2021 in den Fluren der MVHS zu sehen sein.


Fasching in Giasing!

Wir sind wieder aktiv und auf der Suche nach Schätzen aus dem Fotoalbum.

Diesen Winter widmen wir uns voll und ganz dem Giesinger Faschingszug.

 

Dem bunten Spektakel wollen wir ein Denkmal setzen. Wir wollen die Akteure würdigen, die den Zug jährlich mit viel Aufwand organisierten, aber wir wollen auch die Besucher am Straßenrand in den Mittelpunkt stellen, in dem wir ihre Bilder zeigen.

 

Die Ausstellung zeigen wir ab dem 05. Februar 2021 in den Fluren der MVHS, Stadtbereichszentrum Ost, anschließend im AWO Alten- und Servicezentrum in Giesing.

 

In Kooperation mit dem Verein Freunde Giesings e.V. werden wir neben den Vorbereitungen auf die Ausstellung wieder Fotos und Zeitzeugenberichte sammeln. Wer uns mit Bildern unterstützen möchte, kann uns diese zum digitalsieren vorbei bringen.

Man findet uns im Stadtteilladen an folgenden Tagen:

 

Dienstag, 27.10.2020 - 10 bis 14 Uhr

Freitag, 06.11.2020 - 10 bis 14 Uhr

Freitag, 27.11.2020 - 10 bis 14 Uhr

 

Wer mit uns seine Erinnerungen an den Fasching teilen möchte, kann uns auch eine Nachricht an info@unsere-tela.de schicken und wir machen einen separaten Termin aus.

 

Wir freuen uns auf die Arbeit an der Ausstellung, den Austausch mit vielen Faschingsbegeisterten und werden die Ausstellung hoffentlich zu dem machen, was der Faschingsumzug war: ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt!